Verschwendung (muda)
Als Verschwendung (muda) bezeichnet man alles außer dem Minimum an Aufwand für Betriebsmittel, Material, Platz und Arbeitszeit, das für die Wertsteigerung eines Produktes unerlässlich ist. Es sind also jene Aktivitäten, die Ressourcen verbrauchen, aber für den Kunden keinen Wert oder Nutzen erzeugen. Bei Toyota wurden durch jahrelangen Einsatz von Verbesserungstechniken die sieben Arten von Verschwendung

  • Verschwendung durch Überproduktion,

  • Verschwendung durch Wartezeit,

  • Verschwendung durch Transport,
  • Verschwendung durch den Arbeitsprozess,

  • Verschwendung durch hohe Bestände,

  • Verschwendung durch Bewegung und

  • Verschwendung durch Produktionsfehler

herauskristallisiert, auf die alle Verschwendungsformen in verschiedenen Unternehmensbranchen zurückzuführen sind. Da die Vermeidung von Verschwendung ein grundlegendes Prinzip der Lean Production ist, zielen nahezu alle eingesetzten Methoden und Werkzeuge auf eine Steigerung der wertschöpfenden Tätigkeiten und eine Eliminierung der verschwendungsbehafteten, nicht wertschöpfenden Tätigkeiten.


Weitere Informationen zum Download

 
   
Navigation\Lean Wissen\Glossar
  ©