Kundenorientierung
Der Kunde nimmt in der Lean Production eine entscheidende Stellung ein. Der "Customer-First-Gedanke" spiegelt sich auf allen Ebenen der Produktion wieder, denn letztendlich ist es der Kunde, der das Produkt und seinen Wert definiert und auch bezahlt. So wird in einem lean-orientierten Unternehmen der Kunde als Individuum gesehen, dessen Sorgen und Frustrationen bekannt sein müssen, um ihm Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die seinen Vorstellungen. Ein Unternehmen muss seine Kernkompetenzen kennen und ein Gespür dafür entwickeln, was ein Kunde einem zutraut, wofür ein enger Kundenkontakt von immenser Bedeutung ist. Oft sind Konstruktionen zu komplex und enthalten Funktionen oder Varianten, die der Kunde zwar bezahlen muss, jedoch gar nicht.
 
   
Navigation\Lean Wissen\Glossar
  ©